Rechtlicher Hinweis

IMPRESSUM

Achtung: DIE DEUTSCHE VERSION DER ALLGMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN IST AUSCHLIESSLICH FÜR INFORMATIVE ZWECKE. SOLLTEN ZWISCHEN DER DEUTSCHEN UND DER SPANISCHEN VERSION IRGENDWELCHE WIDERSPRÜCHE AUFTAUCHEN, GILT DIE SPANISCHE VERSION.

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr informieren wir Sie darüber, dass die nachstehenden Bedingungen den Zugang zu und die Nutzung jeder einzelnen Webseite regeln, die unter der Domain „www.leaderbrock.com“ zu finden sind und die dazugehörigen Subdomains und Unterverzeichnisse (im Folgenden „Website“ genannt), Eigentum von PERIS RUIZ CONSULTING SL, einer spanischen Handelsgesellschaft mit Sitz in Valencia, Calle Justicia 4 , 5. Stock links, 46004, eingetragen im Handelsregister von Valencia, in Band 8958 der Aufzeichnungen, Aktenzeichen V-131322, Seite 68, mit der Steuernummer B-98079221.

Der Zugriff auf die Webseite und die Nutzung ihrer Inhalte und Dienste setzt die uneingeschränkte Einhaltung der Nutzungsbedingungen voraus, die in der zum Zeitpunkt des Zugriffs durch den Benutzer veröffentlichten Version aufgeführt sind.

Die neueste Version der Nutzungsbedingungen kann jederzeit auf der Webseite www.leaderbrock.com abgerufen werden. Wenn ein Nutzer beschließt, die geltenden Bedingungen nicht zu akzeptieren, muss er oder sie darauf verzichten, auf die Website zuzugreifen und/oder die darin enthaltenen Inhalte und/oder Dienste zu nutzen.

 

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

PERIS RUIZ CONSULTING SL, eine spanischen Handelsgesellschaft mit Sitz in Valencia, Calle Justicia 4 , 5. Stock links, 46004, eingetragen im Handelsregister von Valencia, in Band 8958 der Aufzeichnungen, Aktenzeichen V-131322, Seite 68, mit der Steuernummer B-98079221.

Telefon: +34 96 351 58 49
Webseite: www.leaderbrock.com
E-Mail Adresse: info@leaderbrock.com
Datenschutzbeauftragter: nicht benötigt.

Welche Art von Daten werden gesammelt, verarbeitet und gespeichert?

PERIS RUIZ CONSULTING S.L. sammelt, verarbeitet und speichert persönliche Daten, die über das Kontaktformular auf www.leaderbrock.com generiert wurden. Das könnten folgende Daten sein:

  • Identifizierende Daten.
  • Persönliche Daten.
  • Alle anderen Daten, die der Benutzer durch das Ausfüllen der “freien” Boxen im Formular weitergibt.

PERIS RUIZ CONSULTING S.L. sammelt, verarbeitet und speichert auch persönliche Daten, die per E-Mail zur Verfügung gestellt werden.

Warum sammeln wir Ihre persönlichen Daten?

Daten, dir durch das Versenden einer E-Mail bereitgestellt werden

Die von den Benutzern per E-Mail übermittelten Informationen werde  in eine Datei eingefügt, die  PERIS RUIZ CONSULTING S.L. gehört, um streng vertrauliche Behandlung zu garantieren. Wir verwenden diese Informationen, um Anfragen, Fragen oder Bedenken von Nutzern zu beantworten.

Im Falle einer anschließenden beruflichen Anfrage, wird die legitime Verwendung personenbezogener Daten die professionelle, administrative, buchhalterische und steuerliche Verarbeitung sowie die Archivierung von Dateien sein. Wir werden diese Daten so lange aufbewahren, wie sie benötigt werden, um den Kontakt, die Frage oder die Anfrage des Benutzers zu bearbeiten.

Daten die durch das Senden des Kontaktformulars zur Verfügung gestellt wurden

Benutzer finden ein Kontaktformular auf unserer Webseite. Dieses Hilfsprogramm dient dazu, um uns zu kontaktieren. Wir benutzen die Daten, die vom Benutzer zur Verfügung gestellt werden, um die Fragen, Anfragen oder Bedenken des Benutzers zu beantworten.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es nötig ist, um den Zweck der Bereitstellung zu erfüllen und um die Verantwortlichkeiten zu erfüllen, die sich aus den zur Verfügung gestellten Daten oder anderen rechtlichen Anforderungen ergeben.

Worauf basiert die Berechtigung der Datenweiterarbeitung?

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist die freiwillig gegebene, konkrete, informierte und unmissverständliche Einwilligung, die Sie bei der Annahme dieser Datenschutzerklärung geben, bevor Sie uns Ihre Daten senden.

Im Falle einer anschließenden beruflichen Anfrage, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zwischen PERIS RUIZ CONSULTING S.L. und Ihnen der Vertrag, sowie die rechtlichen und beruflichen Verpflichtungen, die sich aus dieser vertraglich festgelegten Beziehung ergeben.

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Gemäß des Gesetztes 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr können Sie folgende Rechte ausüben:

  • Information und Zugang zu persönlichen Daten

Sie haben das Recht, eine Bestätigung von uns zu bekommen, ob Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden und, wenn dies der Fall ist, Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu erhalten.

  • Widerspruchsrecht, Berichtigung und Löschung

In einigen Fällen, die Ihre besondere Situation betreffen, haben sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Sie haben das Recht, eine Berichtigung ungenauer personenbezogener Daten, die Sie betreffen, von uns zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie auch das Recht unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen, unter anderem auch durch eine ergänzende Erklärung.

Schließlich haben Sie in einigen Fällen das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten von uns zu erhalten (dies ist das sogenannte „Recht auf Vergessen werden“).

  • Das Recht die Einwilligung jederzeit zu widerrufen

Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen. Die Entziehung der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der Daten, die aufgrund der Einwilligung vor deren Widerruf stattgefunden hat.

Weitere Informationen zu Ihren Datenschutzrechten sowie den entsprechenden Formularen finden Sie auf der Webseite der spanischen Datenschutzbehörde (www.agpd.es).

Wie Sie Ihren Rechten ausüben können:

Um Ihre Rechte ausüben zu können, müssen Sie uns lediglich eine schriftliche Mitteilung zukommen lassen, an:

  • Das Büro von PERIS RUIZ CONSULTING S.L. in der Calle Justicia 4, 5. Etage links, 46004.
  • Oder an die folgende E-Mail Adresse: info@leaderbrock.com

In allen Fällen müssen Sie eine Kopie Ihres Ausweises, Reisepasses oder eines gleichwertigen Dokuments vorlegen.

Wann teilt PERIS RUIZ CONSULTING S.L. Ihre persönlichen Informationen mit Dritten?

Wir werden niemals Ihre persönlichen Daten weiterverkaufen. Wir können Ihre Informationen weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn wir Sie oder andere Personen vor Schaden schützen müssen.

Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z.B. Steuern, Arbeit, soziale Sicherheit, Justiz, etc.) können wir Ihre Informationen mit den entsprechenden Behörden und Einrichtungen teilen (z.B. Spanische Steuerbehörde, Allgemeine Sozialversicherung, Nationales Institut für Beschäftigung, Justiz- und Strafverfolgungsbehörden usw.).

Welche Sicherheitsmaßnahmen haben wir ergriffen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten?

PERIS RUIZ CONSULTING S.L. hat alle technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen implementiert, die nach den geltenden Rechtsvorschriften vorgeschrieben sind, um die größtmögliche Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten der Nutzer zu gewährleisten.

Die Maßnahmen wurden getroffen um Änderungen, Verluste und/oder jegliche Behandlung oder unbefugte Zugriff zu vermeiden, wie von den Vorschriften vorgegeben.

Zudem sind alle unsere Mitarbeiter von PERIS RUIZ CONSULTING S.L. die Verpflichtung eingegangen – egal in welcher Phase der Datenverarbeitung sie intervenieren – die Daten der Nutzer mit größter Sorgfalt und Vertraulichkeit zu behandeln.

Unabhängig des Vorstehenden, erkennt der Benutzer an und akzeptiert, dass Sicherheitsmaßnahmen im Internet nicht unangreifbar sind. Die im Internet verwendeten Netzwerke sind nicht sicher und jede auf diese Weise abgehaltene Kommunikation kann von Unbefugten abgefangen oder verändert werden.

Verpflichtung zur Verschwiegenheit

PERIS RUIZ CONSULTING S.L. verpflichtet sich, Ihre Daten und Informationen geheim zu halten und alle Mitarbeiter zur Vertraulichkeit zu verpflichten.

Verpflichtungen der interessierten Parteien

Der Benutzer garantiert, dass die zur Verfügung gestellten Informationen wahr, richtig, vollständig und aktuell sind, und ist verantwortlich für alle Schäden oder Verluste, die direkt oder indirekt durch die Verletzung dieser Verpflichtung verursacht werden.

Wenn die bereitgestellten Daten einem Dritten gehören, garantiert der Benutzer, dass der Benutzer über die Nutzungsbedingungen dieser Website informiert wurde. Der Benutzer garantiert auch, dass er/sie die Erlaubnis dieses Dritten erhalten hat, seine Daten an PERIS RUIZ CONSULTING S.L. weiterzugeben.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, kleine Textdateien mit Informationen über Ihre Navigation durch diese Website, deren Hauptzweck es ist, die Benutzererfahrung im Internet zu verbessern.

Wir verwenden Analytics, Add-On und Social Media Cookies. Diese Cookies sind sowohl Cookies von PERIS RUIZ CONSULTING S. L. als auch von Drittanbietern (Google Analytics). In keinem Fall verarbeiten diese Cookies persönliche Daten oder sammeln Surfgewohnheiten für Werbezwecke.

Gemäß Artikel 22 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr werden die Benutzer durch den Zugriff auf die Website gebeten, ihre Zustimmung zur Installation von Cookies zu erteilen und werden mit Informationen über unsere Cookie-Richtlinien versorgt.

Weitere Informationen zu den implementierten Cookies, ihrem Zweck und anderen relevanten Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://leaderbrock.com/de/politica-de-cookies.

Ansprüche

Wenn Sie es für notwendig halten, können Sie PERIS RUIZ CONSULTING S.L. durch eine schriftliche Mitteilung kontaktieren. Senden Sie diese an:

  • Das Büro von PERIS RUIZ CONSULTING S.L. in der Calle Justicia 4, 5. Etage links, 46004.
  • Oder an die folgende E-Mail Adresse: info@leaderbrock.com

In allen Fällen müssen Sie eine Kopie Ihres Ausweises, Reisepasses oder eines gleichwertigen Dokuments vorlegen.

Alternativ können Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, der spanischen Datenschutzbehörde, einen Antrag stellen:

Spanische Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos)

Postalische Adresse: Calle Jorge Juan, 6; C.P. 28001-Madrid (Madrid, Spanien).
Webseite: www.agpd.es
Telefon: +34 901 100 099 // +34 91 266 35 17

Weitere Informationen

Für weitere Informationen, Vorschläge oder Anregungen wenden Sie sich bitte an info@leaderbrock.com